mary rose austria logo

 

 

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich,

dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Mahatma Gandhi

Starkes Dornbirn Team holt 3 x Gold und einmal Bronze!

Das internationale Jugendturnier in Klagenfurt gilt als Standortbestimmung für die Jugend ÖM im Juni in Vöcklabruck. Unser Team beeindruckte mit einer super Mannschaftsleistung. 3 x Gold in vier Bewerben, das macht Eindruck! Anna Lea Zerlauth (DD Jug. B), Jakob Huchler (HD Jug,B) und Konstanze Grabher (DD Jug. C) konnten ihre Bewerbe gewinnen! Abgerundet wurde der Erfolg mit Platz 3 durch Fabienne Joppi, Jugend C DD und weitere Finalplatzierungen durch Sven Hartmann, Oliver Vigl, Konstanze Grabher und Fabienne Schwendinger. Super Team, herzliche Glückwünsche an die Sportler und ihre Trainer! Ein großes Dankeschön gilt den mitgereisten Eltern und Kampfrichtern ohne die ein solches Erlebnis nicht möglich wäre!

3. Platz für Florian Schmid!

Bei den Akademischen Meisterschaften in Wien, Rlt. der Allg. Klasse, konnte Florian Schmid mit Platz drei überzeugen, Lukas Puchacher schied verletzt aus. Bei den Damen erreichten Elisabeth Pinggera und Julia Monschein die Runde der besten 16 Fechterinnen und schieden im Kampf um die Finalrunde der besten acht Fechterinnen leider aus. 

René Pranz dabei!

René Pranz nutzte die letzte Chance, sich die Olympiateilnahme 2016 in Rio zu sichern. Der Salzburger Florettfechter, der bereits viele internationale Erfolge aufweisen kann, zeigte bei der Zonenausscheidung die notwendige Stabilität und sicherte sich mit einem 15:14 Sieg gegen den Italo-Türken Minuto die Startberechtigung für die Olymipischen Spiele. Damit geht für ihn ein Traum den viele Sportelr träumen in Erfüllung.

Herzliche Glückwüsche!

Ausblick

In den kommenden Wochen stehen viele Turniere auf dem Plan. Neben der Landesmeisterschaft bilden die U17 ÖM und die Jugend ÖM die Höhepunkte bis zur Sommerpause. Alle Termine und Infos findet ihr im Kalender.